Neue Gemische für Einsatzbereich von R134a

Für den Einsatz in der Gewerbekälte und in anderen Standardanwendungen bis hin zu Fahrzeugklimaanlagen werden Gemische mit niedrigem Treibhauseffekt entwickelt. Sowohl Nachfolger für R134a mit GWP unter 750 und dabei ähnlicher volumetrischer Kälteleistung als auch mit Ziel GWP AR4 unter 150 und weniger Leistung sind bei ISO angemeldet. Die Forderung der EU-F-Gase-Verordnung nach GWP ≤ 150 bei Verbundanlagen im Lebensmittelhandel kann so z. B. bei Neuanlagen auch mit Direktkühlung und einem A1-Kältemittel mit etwas mehr Volumenstrom erfüllt werden.

Kältemittel

Normal-
siedepunkt
in °C

Normal-
taupunkt
in °C

Sicherheits-
gruppe

GWP
AR4

GWP
AR6

Einsatz

R471A

-16,8

-14,6

A1

148

148

Normalkühlung, Klima

R474A

-43,1

-36,4

A2L

2

PKW Klima mit mehr Leistung als R1234yf

R475A

-28,8

-28,3

A1

619

695

Normalkühlung, Klima

R476A

-19,1

-16,1

A1

156

Normalkühlung, Klima

R516A

-29,4

-29,4

A2L

142

153

Normalkühlung, Klima